top of page

CDU Havelland verabschiedet Wahlprogramm




CDU Havelland verabschiedet Wahlprogramm und nominiert Lewandowski für Landratswahl sowie

die Kandidaten für die Kreistagswahl. Richstein und Kaeding sind Spitzenkandidaten für den

Wahlkreis Falkensee.

Auf einer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag wählten die Mitglieder der CDU

Havelland aus ihren Reihen die Kandidaten für die am 9. Juni 2024 stattfindende Kreistagswahl sowie

für die am 26. Mai angesetzte Landratswahl. Nicht überraschend nominierten die Parteimitglieder

den in der Bevölkerung beliebten amtierenden Landrat Roger Lewandowski erneut zum

Landratskandidaten. Für die vier Wahlkreise der Kreistagswahl stellten sie eine Mischung aus

erfahrenen und neuen Gesichtern sowie Jung und Alt und nicht zuletzt beider Geschlechter auf. Die

Wahlliste für Falkensee (Wahlkreis 4) wird angeführt durch die Spitzenkandidatinnen Barbara

Richstein und Julia Kaeding.

Das Wahlprogramm der Christdemokraten für das Havelland umfasst einen 15-Punkteplan, mit dem

sie ihren Kreis voranbringen wollen. Unter anderem setzen sie sich für eine stärkere Ordnung und

Steuerung der Migration, eine Verbesserung der Verkehrswege für alle Verkehrsteilnehmer,

einschließlich der Autofahrer, und eine weitere Stärkung der Blaulichtorganisationen ein. Das

vollständige Programm wird in Kürze unter cdu-havelland.de veröffentlicht.

Text / Foto: CDU Falkensee


Die Kandidaten für die Wahl zum Kreistag:

Barabara Richstein

Julia Kaeding

Matthias Richter

Frank Brand

Julia Böhmer

Dr. Jan Pollmann

Alexandra Krüger

Olaf Hardt

Petra Birkholz

Dennis Müller

Daniela Zießnitz

Michael Theis

Annette Müller-Fathmann

Sven Steller

Julia Niermann

Carsten Marcinkowski

Renate Kiel

Mike Krüger

Gunda Nehring

Thomas Weiß

Simone Klitzsch

Kommentare sind geschlossen.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page